summerstage


Rossauer Lände 19
1090 Wien

Lageplan:

Lageplan summerstage

Werbung

Beschreibung:

Reservierung erforderlich

Stefan Slupetzky

1962 in Wien geboren, studierte er an der Wiener Kunstakademie und arbeitete als Musiker und Zeichenlehrer, bevor er sich dem Schreiben zuwandte. Er schrieb und illustrierte mehr als ein Dutzend Kinder- und Jugendbücher, für die er zahlreiche Preise erhielt. Mittlerweile widmet er sich aber vorwiegend der Literatur für Erwachsene und verfasst Bühnenstücke, Kurzgeschichten und Romane. Im Rowohlt Taschenbuch Verlag sind seine Kriminalromane «Der Fall des Lemmings», «Lemmings Himmelfahrt» und «Das Schweigen des Lemming» erschienen.

„Begleitende Maßnahme":
Stefan Slupetzky bringt seine Kollegen vom „Trio Lepschi" zu dieser BUCHPREMIERE mit!

DAS BUCH:
POLIVKA HAT EINEN TRAUM, Kindler Verlag

Wenn der Mikulitsch das Dienstabteil verlässt, um seines Amtes zu walten, hat er in der Regel schon zwei Wurstsemmeln und eine Flasche Bier intus und ein Sudoku gelöst. Kurz vor Kritzendorf pflegt er dann aufzustehen und mit einem sonoren "Zugestiegen?" seine Runde durch den Zug zu beginnen. Heute aber erwartet ihn im zweiten Waggon eine böse Überraschung. Der Reisende mit Krawatte und leicht geneigtem Kopf antwortet nicht. Er ist tot. Für den Wiener Bezirksinspektor Polivka steht von Anfang an fest: Der Mann, der sich infolge einer Notbremsung den Hals gebrochen haben soll, ist brutal ermordet worden. Dass die einzige Zeugin, eine bezaubernde Französin, noch vor ihrer Vernehmung die Flucht ergreift, kann Polivka in seiner Meinung nur bestärken. Entgegen der Weisung seines Vorgesetzten, den Fall zu den Akten zu legen, begibt er sich auf eine Odyssee quer durch Europa und verstrickt sich dabei immer tiefer in ein mörderisches Netz aus politischen und wirtschaftlichen Machenschaften.
BUCHPREMIERE IN WIEN!

Aus gegebenem Anlass - das Buch wird erstmals der Öffentlichkeit präsentiert - bringt Stefan Slupetzky seine Kollegen vom TRIO LEPSCHI mit.
Gemeinsam gestalten sie einen unvergesslichen Abend!

« back

Werbung