Café Hegelhof


Johannesgasse 16
1010 Wien

Lageplan:

Lageplan Café Hegelhof

Werbung

Beschreibung:

Reservierung erforderlich

Jutta Motz

Jutta Motz studierte Kunstgeschichte und klassische Archäologie. Sie war in mehreren Verlagen tätig, zuletzt als Herausgeberin einer Krimi-Reihe. Heute arbeitet sie in leitender Funktion in einem Wirtschaftsunternehmen. Sie veröffentlichte unter anderem die Krimis «Drei Frauen und das Kapital», «Drei Frauen auf der Jagd» und «Späte Seilschaften».

DAS BUCH:
BLUTBEFUNDE, Elster Verlag

GNADENLOS GEJAGT - Was als Ferienreise beginnt, entwickelt sich zu einem Alptraum. Jane und ihre Freundin, die Anwältin Gioia, werden in Rom Zeuginnen eines Mordes. Er treibt sie in den Süden, dort, wo Schlepperbanden Zehntausende von Flüchtlingen einschleusen und viele elend im Wasser umkommen - unfreiwillig werden die beiden zu Rettern der Opfer in einer mörderischen Jagd. Ein aktueller Roman zu einem Drama, das an den Grenzen Europas tagtäglich stattfindet.

« back

Werbung