Simon Wiesenthal (Tom Segev) Siedler

Tom Segev

Simon Wiesenthal


600 Seiten, Siedler

Vom Tag seiner Befreiung aus dem KZ an machte Simon Wiesenthal (1908-2005) es sich zur Lebensaufgabe, NS-Verbrecher vor Gericht zu bringen. Nun legt der bekannte Historiker und Journalist Tom Segev die erste Biografie dieser Jahrhundertgestalt vor, enthüllt zahlreiche bisher unbekannte Tatsachen und erzählt eindrucksvoll das Leben des „Nazi-Jägers“, der doch selbst immer auch ein Verfolgter blieb.

Werbung

  • Simon Wiesenthal (Tom Segev) Siedler

« back

Werbung